Islam verflucht den Terror

VERSE UND DEREN ABDSCHAD-WERTE, DIE IM QURAN AUF DIE ENDZEIT, AUF JESUS (A.S.) UND AUF DEN MAHDI (A.S.) HINWEISEN

WIR SPRACHEN: "FÜRCHTE DICH NICHT! SIEHE, DU WIRST OBSIEGEN.

(Sure 20:68 – TAHA)

Abdschad (das alphabetische Zahlensystem der Araber): 1956

Und als Allah von den Propheten ihre Verpflichtung entgegennahm, (sprach Er:) "Wenn immer Ich euch ein Buch und die Weisheit zukommen lasse und dann ein Gesandter zu euch kommt, der bestätigt, was ihr habt (1), dann sollt ihr ihm glauben und ihm helfen." Er fragte: " Seid ihr einverstanden und gebt ihr Mir unter dieser Bedingung euer Versprechen?" Sie sprachen: "Wir sind einverstanden." Er sprach: "So bezeugt es, und Ich bin Zeuge neben euch."(2)

(Sure 3:81 – Al-i Imran)

Abdschad (1): 1956
Abdschad (2): Hidschri: 1416, Gregorianischer Kalender: 1994

Wir aber wollten den Schwachen(1) im Lande Unsere Huld erweisen und sie zu Vorbildern(im Glauben) und zu Erben (Pharaos) machen (2).

(Sure 28:5 – al-Qasas)

Abdschad (1): 1996
Abdschad (2): 2021

Und Wir haben dich nur als Freudenboten und Warner entsandt.

(Sure 25:56 – al-Furqan)

Abdschad: 1981
(Surenummer (25) x Versnummer (56) =1400 (Gregorianischer Kalender:1981)

Und so gaben Wir Joseph eine verantwortliche Stellung im Land und er hielt sich auf, wo er wollte. Wir gewähren Unsere Barmherzigkeit, wem Wir wollen, und lassen den Lohn der Rechtschaffenen nicht verlorengehen.

(Sure 12:56 – Yusuf)

Abdschad: 2017

Er sprach: "Geht von hier allesamt hinunter, jeder sei des anderen Feind! Doch wenn dann Meine Rechtleitung zu euch kommt: Wer dann Meiner Leitung folgt, der soll weder irregehen noch unglücklich sein.

(Sure 20:123 – TAHA)

Abdschad: 1982

Sprich: "Ein jeder wartet. So wartet auch ihr. Ihr werdet schon erfahren, wer dem geraden und ebenen Weg gefolgt war und wer sich rechtleiten ließ."

(Sure 20:135)

Abdschad: 2023

Und Wir machten sie zu Vorbildern, die auf Unser Geheiß rechtleiteten, und wiesen sie an, Gutes zu tun, das Gebet zu verrichten und Almosen zu entrichten. Und sie verehrten

(Sure 21:73 – al-Anbiya)

Abdschad: 1984

Alif, Lam, Mim. Besiegt sind die Byzantiner.

(Sure 30:1-2 – ar-Rum)

Abdschad: 1980

In wenigen Jahren. Allah steht die Entscheidung zu, vorher wie nachher. Und an jenem Tage werden die Gläubigen frohlocken.

(Sure 30:4 – ar-Rum)

Abdschad: 2010

Und wahrlich, wie schon zuvor (in der Schrift) erwähnt schrieben Wir in den Psalmen, dass Meine gerechten Diener die Erde erben werden.

(Sure 21:105 – al-Anbiya)

Abdschad: 2051

Wenn Wir wollten, würden Wir auf sie vom Himmel ein Wunder hinabsenden, dem sich ihre Nacken unterwürfig beugen worden.

(Sure 26:4 – asch-Schu’ara’)

Abdschad: 2022

Dies ist ein Warner wie die früheren Warner.

(Sure 53:56 – an-Nadschm)

Abdschad: 2031

Siehe, Allah und Seine Engel segnen den Propheten. O ihr, die ihr glaubt! Sprecht den Segenswunsch für ihn und begrüßt ihn mit dein Friedensgruß.

(Sure 33:56 – al-Ahzab)

Abdschad: 1986

Wir entsandten dich gewiss mit der Wahrheit als einen Übermittler früher Botschaft und als Warner. Es gibt ja kein Volk, unter dein kein Warner gelebt hätte.

(Sure 35:24 – al-Fatir)

Abdschad: 1983

Und Wir legten zwischen ihnen und den Städten, die Wir gesegnet hatten, (Etappen-)Städte in Sichtweite an und maßen den Reiseweg zwischen ihnen aus: "Reist zwischen ihnen in Sicherheit, bei Nacht und bei Tag."

(Sure 34:18 – al-Fatir)

Abdschad: 2023


Sie, denen wir die Schrift gaben, kennen sie wie sie ihre Kinder kennen: Wahrlich ein Teil von ihnen verbirgt die Wahrheit, obwohl sie sie kennen.

(Sure 2:146 – al-Baqara)

Abdschad: 1959

Wir werden Ihnen Unsere Zeichen überall auf Erden und in Ihnen selbst zeigen, bis ihnen deutlich wird, dass dies die Wahrheit ist. Genügt es denn nicht, dass dein Herr Zeuge aller Dinge ist?

(Sure 41:53 – Fussilat)

Abdschad:1990

Und du die Menschen in Scharen in Allahs Religion eintreten siehst, dann lobpreise deinen Herrn und bitte Ihn um Verzeihung. Wahrlich, Er vergibt dem, der sich (Ihm) in Reue zuwendet.

(Sure 110:2-3 – an-Nasr)

Abdschad: 2016

Und (haben Wir dir nicht) dein Ansehen erhöht?

(Sure 94:4 – asch-Scharh)

Abdschad: 2009

Und dass Unsere Heerscharen für sie obsiegen werden.

(Sure 37:173 – as-Saffat)

Abdschad: 1994

Er ist es, der Seinen Gesandten mit der Rechtleitung und der Religion der Wahrheit entsandt hat, um sie über jede andere Religion obsiegen zu lassen, auch wenn es den Götzendienern zuwider ist.

(Sure 61:9 – as-Saff)

Abdschad: 2021

Und sein Käufer, ein Ägypter, sagte seiner Frau: "Nimm ihn großzügig auf. Vielleicht ist er uns von großem Nutzen oder nehmen wir ihn als Sohn an." Und so gaben Wir Joseph ein Zuhause auf Erden und lehrten ihn die Deutung des Geschehens. Denn Allah setzt stets Seine Anliegen durch, auch wenn die meisten Menschen es nicht wissen.

(Sure 12:21 – Yusuf)

Abdschad: Gregorianischer Kalender: 2014

Und wer Allah und Seinen Gesandten und die Gläubigen zu Freunden nimmt, siehe, das ist die Partei Gottes; sie sind die Obsiegenden.

(Sure 5:56 – al-Ma’ida)

Abdschad: 2055

Allah ist das Licht der Himmel und der Erde (1). Das Gleichnis Seines Lichts ist eine Nische, in der sich eine Lampe befindet. Die Lampe ist in einem Glase. Und das Glas gleicht einem flimmernden Stern (2). Es wird angezündet von einem gesegneten Baum, einem Olivenbaum, weder vom Osten noch vom Westen, dessen Öl fast schon leuchtet, auch wenn es kein Feuer berührt. Licht über Licht! Allah leitet zu Seinem Licht, wen Er will (3). Und Allah prägt Gleichnisse für die Menschen. Und Allah kennt alle Dinge.

(Sure 24:35 – an-Nur)

Abdschad (1): 1959
Abdschad (2): 2037
Abdschad (3): 1980

Und was deines Herrn Wohltaten anlangt, sprich darüber! 

(Sure 93:11 – ad-Duha)

Abdschad: Hidschri: 1376, Gregorianischer Kalender: 1956

Und wahrlich, zu ihnen kam ein Gesandter aus ihren eigenen Reihen, aber sie bezichtigten ihn der Lüge. Da erfasste sie die Strafe, weil sie Unrecht taten.

(Sure 16:113 – an-Nahl)

Abdschad: 2007

Diejenigen, welche dir den Treueid leisten, leisten gewiss den Treueid Allah: Die Hand Allahs ist (beim Handschlag) über ihren Händen. Wer eidbrüchig wird, wird zu seinem Nachteil eidbrüchig; wer aber sein Versprechen gegenüber Allah hält, dem wird Er gewaltigen Lohn geben.

(Sure 48:10 – al-Fath)

Abdschad: 2025

Wundert ihr euch etwa, dass eine Mahnung von euerem Herrn zu euch kommt, durch einen Mann aus eueren Reihen, um euch zu warnen und damit ihr gottesfürctig werdet und vielleicht Erbarmen findet?"

(Sure 7:63 – al-A’raf)

Abdschad: Hidschri: 1433, Gregorianischer Kalender: 2011


“... Allah hat ihn vor euch auserwählt und ihm großes Wissen und körperliche Vorzüge verliehen..."

(Sure 2:247 – al-Baqara)

Abdschad: Hidschri: 1418, Gregorianischer Kalender: 1996

Dann machten Wir euch zu ihren Nachfolgern auf Erden, um zu sehen, wie ihr handeln würdet.

(Sure 10:14 – Yunus)

Abdschad: Gregorianischer Kalender: 2048

Und dein Herr wird dir gewiss bald geben, und du wirst zufrieden sein.

(Sure 93:5 – ad-Duha)

Abdschad: 2015 und 2009

Wenn ihr Gutes tut, tut ihr das Gute für euch selbst. Wenn ihr Böses tut, wirkt es gegen euch. Und als die Vorhersage das zweite Mal eintraf, ließen Wir euch zutiefst erniedrigen. Sie betraten euere Moschee, so wie das erste Mal, und zerstörten von Grund auf alles, was sie erobert hatten.

(Sure 17:7 – al-Isra)

Abdschad: Gregorianischer Kalender: 2019

Und dass Unsere Heerscharen für sie obsiegen werden.

(Sure 37:173 – as-Saffat)

Abdschad: Hidschri: 1410, Gregorianischer Kalender: 1988

So gehorche nicht den Ungläubigen, sondern setze dich mit ihm nach Kräften gegen sie ein, mit großem Eifer.

(Sure 25:52 – al-Furqan)

Abdschad: Hidschri. 1400, Gregorianischer Kalender: 1979

O unser Herr! Erwecke unter ihnen einen Gesandten, der ihnen Deine Botschaft verkündet und sie die Schrift und die Weisheit lehrt und sie reinigt; siehe, Du bist der Mächtige, der Weise."

(Sure 2:129 – al-Baqara)

Abdschad: Gregorianischer Kalender: 1980

Aber du siehst diejenigen, deren Herz krank ist, um die Wette zu ihnen laufen und sagen: "Wir fürchten, dass uns unser Glück verlässt." Aber vielleicht bringt Allah den Sieg oder ein (anderes) Ereignis, so dass sie bereuen, was sie in ihren Herzen geheim hielten.

(Sure 5:52 – al-Ma’ida)

Abdschad: Gregorianischer Kalender: 1996

Und noch etwas anderes (wird Er euch geben,)das euch lieb ist: Hilfe von Allah und baldigen Sieg! Verkünde also den Gläubigen Freude!

(Sure 61:13 – as-Saff)

Abdschad: Hidschri: 1402, Gregorianischer Kalender: 1981

Verheißen hat Allah denen von euch, die glauben und das Rechte tun, dass Er sie zu Statthaltern (Seiner Macht) auf Erden einsetzen wird, so wie Er es denen, die vor ihnen lebten, gewährte; und dass Er ihnen ihre Religion, so wie Er sie für sie gutgeheißen hat, befestigen will; und dass Er ihre Furcht in Sicherheit verwandeln will. "Sie sollen Mir alleine dienen; Sie sollen Mir nichts an die Seite stellen." Und wer danach ungläubig ist, das sind die Missetäter.

(Sure 24:55 - an-Nur)

Abdschad: Gregorianischer Kalender: 2013

Denn so wird dein Herr dich auserwählen und dich die Deutung des Geschehens lehren und Seine Gnade an dir und dem Hause Jakobs vollenden, so wie Er sie zuvor an deinen Vorvätern vollendete, an Abraham und Isaak, Siehe, dein Herr ist wissend und weise."

(Sure 12:6 – Yusuf)

Abdschad: Hidschri: 1443, Gregorianischer Kalender: 2020

Und ihr Prophet sagte zu ihnen: " Seht, Allah hat euch den Saul zum König eingesetzt." ...

(Sure 2:247 – al-Baqara)

Abdschad: Hidschri: 1420, Gregorianischer Kalender: 1998

Seht, Wir gaben ihm auf Erden Macht sowie Mittel und Wege zu allen Dingen.

(Sure 18:84 – al-Kahf)

Abdschad: Hidschri: 1440, Gregorianischer Kalender: 2017

Doch als sie den Zusammenfluss erreicht hatten, vergaßen sie ihren Fisch, und er nahm seinen Weg ins Meer.

(Sure 18:61 – al-Kahf)

Abdschad: Hidschri: 1405, Gregorianischer Kalender: 1984

Er sprach: "Was mir mein Herr gegeben hat, ist besser (als Tribut). Aber helft mir nach Kräften, und ich will zwischen euch und ihnen einen Grenzwall ziehen.

(Sure 18:95 – al-Kahf)

Abdschad: Hidschri: 1409, Gregorianischer Kalender: 1987

Sie wollen Allahs Licht mit ihrer Rede auslöschen. Allah aber will Sein Licht vollenden, auch wenn es den Ungläubigen zuwider ist.

(Sure 9:32 – at-Tauba)

Abdschad: Hidschri: 1423, Gregorianischer Kalender: 2002

Oder sie sagen: "Er hat Lügnerisches über Allah erdichtet!" Doch wenn Allah wollte, hätte Er in diesem Falle dein Herz versiegelt; denn Allah löscht alles Falsche aus und erhärtet die Wahrheit durch Seine Worte. Er kennt fürwahr das Innerste der Brüste.

(Sure 42:24 – asch-Schura)

Abdschad: 2014

(Bedenke auch) als Jesus, der Sohn der Maria, sprach: "O ihr Kinder Israels! Ich bin wirklich Allahs Gesandter für euch, bestätigend die Thora, die vor mir war, und einen Gesandten ankündigend, der nach mir kommen und dessen Name Ahmed sein wird." Doch als er mit deutlichen Beweisen zu ihnen kam, sagten sie: "Das ist offenkundiger Zauber!"
(Sure 61:6 – as-Saff)

Abdschad: 2011

Doch er dient wirklich als Vorzeichen der Stunde. So bezweifelt sie nicht, sondern folgt Mir; dies ist der gerade Weg.

(Sure 43:61 – az-Zukhruf)

Abdschad: Gregorianischer Kalender: 2026

Denen (hilft Er,) die - wenn Wir ihnen auf Erden Macht verliehen haben - das Gebet verrichten und die Steuer entrichten und das Rechte gebieten und das Unrechte verbieten. Und Allah bestimmt den Ausgang aller Dinge.

(Sure 22:41 – al-Hadsch)

Abdschad: Hidschri: 1400, Gregorianischer Kalender: 1979

Und unter denen, die wir erschufen, ist eine Gemeinschaft, welche zur Wahrheit leitet und ihr gemäß gerecht handelt.

(Sure 7:181 – al-A’raf)

Abdschad: 1987

Doch nein! Ich schwöre bei den rückläufigen Sternen,den erscheinenden und sich wieder verbergenden.

(Sure 81:15, 16 – at-Takwir)

Abdschad: Hidschri: 1459, Gregorianischer Kalender: 2036

Und sie (Propheten) beteten um den Sieg, und ein jeder der trotzigen Rebellen wurde enttäuscht.

(Sure 14:15 – Ibrahim)

Abdschad: 1993

Jene, die dem Gesandten, dem des Lesens und Schreibens unkundigen Propheten, folgen werden, über den sie bei sich in der Thora und dem Evangelium geschrieben finden: Gebieten wird er ihnen, was Rechtens ist, und das Unrechte verbieten, und wird ihnen die guten (Speisen) erlauben und die schlechten verbieten. Und er wird ihnen ihre Last und die Fesseln, die ihnen angelegt wären, abnehmen. Und jenen, die an seine Mission glauben und ihn unterstützen und ihm helfen und dem Licht folgen werden, das mit ihm hinabgesandt wird, ihnen wird es wohlergehen.

(Sure 7:157 – al-A’raf)

Abdschad: 2025

Und setzt euch auf Allahs Weg mit rechtem Einsatz ein, wie es Ihm gebührt. Er hat euch erwählt und hat euch in der Religion nichts Schweres auferlegt, der Religion eueres Vaters Abraham (1). Er hat euch Muslime genannt schon zuvor und in diesem (Buch) (2), damit der Gesandte euer Zeuge sei und ihr Zeugen der Menschen sein möget (3). So verrichtet das Gebet und entrichtet die Steuer und haltet an Allah test. Er ist euer Gebieter, und wie herrlich ist dieser Gebieter und wie herrlich dieser Beistand!

(Sure 22:78 – al-Hadsch)

Abdschad (1): 1911
Abdschad (2): 2034
Abdschad (3): 2026

Und sie fragen: "Warum ist kein Wunderzeichen von seinem Herrn auf ihn herabgesandt worden?" Darum sprich: "Das Verborgene gehört Allah. Darum wartet. Seht, ich warte auch."

(Sure 10:20 – Yunus)

Abdschad: 2002

Darum, bei dem Herrn des Himmels und der Erden, dies ist gewiss wahr, so wahr es ist, dass ihr reden könnt!

(Sure 51:23 – adh-Dhariyat)

Abdschad: Hidschri: 1459, Gregorianischer Kalender: 2036

Wenn sie sehen, was ihnen angedroht war, werden sie wissen, wer nach Beistand und Anzahl am wenigsten zählt.

(Sure 72:24 – al-Dschinn)

Abdschad: 1995

Und Wir führten sie in Unsere Barmherzigkeit ein. Siehe, sie waren rechtschaffen.

(Sure 21:86 – al-Anbiya)

Abdschad: 2066

"O Johannes! Halte an der Schrift fest!" Und Wir gaben ihm Weisheit, als er noch ein Kind war.

(Sure 19:12 – Maryam)

Abdschad: 2067

Verheißen hat Allah denen von euch, die glauben und das Rechte tun (1), dass Er sie zu Statthaltern (Seiner Macht) auf Erden einsetzen wird, so wie Er es denen, die vor ihnen lebten, gewährte; und dass Er ihnen ihre Religion, so wie Er sie für sie gutgeheißen hat, befestigen will; und dass Er ihre Furcht in Sicherheit verwandeln will. "Sie sollen Mir alleine dienen; Sie sollen Mir nichts an die Seite stellen." Und wer danach ungläubig ist, das sind die Missetäter.

(Sure 24:55 – an-Nur)

Abdschad (1): 2019

2010-01-15 11:56:57

Einflüsse des Harun Yahya | Präsentationen| über diese Seite | Als Startseite festlegen | Zu Favoriten hinzufügen | RSS Feed
Unsere Materialien, die auf dieser Webseite veröffentlicht werden, können urheberrechtsgebührenfrei kopiert, gedruckt und vervielfältigt werden, unter Bedingung, dass diese Webseite als Quelle angegeben wird.
(c) All publication rights of the personal photos of Mr. Adnan Oktar that are present in our website and in all other Harun Yahya works belong to Global Publication Ltd. Co. They cannot be used or published without prior consent even if used partially.
© 1994 Harun Yahya. www.harunyahya.de
page_top